Plakat von "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen"

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Gellert Grindelwald für dessen Verhaftung Newt Scamander gesorgt hatte, ist die Flucht gelungen. Und nicht nur das: Der Schurke hat zwischenzeitlich eine noch größere Anhängerschaft aus Zauberern um sich geschart, um seinen düsteren Plan umzusetzen, der die Vorherrschaft der reinblütigen Magier vorsieht. Einzig Grindelwalds ehemals bester Freund Albus Dumbledore wäre in der Lage, ihn zu stoppen, aber dazu wiederum benötigt dieser die Hilfe seines früheren Schülers Scamander, der so in sein nächstes Abenteuer stürzt –


Plakat von "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind"

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Der exzentrische und einzigartig begabte britische Zauberer Newt Scamander erforscht magische Wesen auf dem ganzen Planeten. In seinem unscheinbaren, aber im Inneren durch Magie vergrößerten Koffer beherbergt er eine ganze Sammlung seltener und gefährdeter magischer Kreaturen samt ihrer Lebensräume. 1926 reist er schließlich in das magie-phobische Amerika. Schnell wird ihm klar, dass sich die magische Gemeinschaft in den USA regelrecht vor den No-Maj (aka Muggeln) versteckt. Und die Zauberer und Hexen dort sorgen sich sogar


Plakat von "Justice League"

Justice League

Superman, Batman, Aquaman, Wonder Woman, The Flash und Cyborg verbünden sich zur “Justice League of America”, um das Böse zu bekämpfen. Sie mögen für sich genommen schon Superhelden sein, doch auch ihnen sind Grenzen gesetzt. In Zeiten, da ein Superheld allein nicht reicht, schließen sich Superman, Batman und Wonder Woman zur Justice League of America zusammen, um sich gleich einem ihrer ärgsten Feinde entgegen zu stellen: Darkseid, einem der Neuen Götter und somit unsterblich. Als


Plakat von "Suicide Squad"

Suicide Squad

Gift gegen Gift, Feuer gegen Feuer? Das zumindest scheint der Gedanke der amerikanischen Geheimagentin Amanda Waller zu sein, als sie einen heiklen Entschluss fasst: Um einer geheimnisvollen und unbesiegbar erscheinenden Bedrohung endgültig das Handwerk zu legen, gebraucht es mehr als nur hochgerüstete Soldaten auf einem Himmelfahrtskommando. Man braucht ganz einfach die gemeingefährlichsten Fieslinge, die derzeit im Gefängnis vor sich hin schmoren, denn die haben offenbar nichts mehr zu verlieren. Doch die illustre Truppe, zu der