Plakat von ""

Ready Player One

Im Jahr 2045 spielt sich das Leben vieler Menschen auf der heruntergekommenen Erde zum größten Teil nur noch in der OASIS ab. Das ist eine vom ebenso genialen wie exzentrischen Programmierer und Web-Designer James Halliday (Mark Rylance) erfundene virtuelle Welt, die mehr als die düstere Realität zu bieten hat. Die meiste Zeit seines jungen Lebens verbringt auch der 18-jährige Wade Watts (Tye Sheridan) damit, mit seinem Avatar Parzival in diese Welt einzutauchen und zu versuchen,


Plakat von "Ant-Man and the Wasp"

Ant-Man and the Wasp

Scott Lang aka Ant-Man hadert mit den Konsequenzen seiner Taten als Superheld und Vater. Während er in Ant-Man and the Wasp versucht, sein Leben wieder in geregelte Bahnen zu lenken, steht ihm ein neuer Auftrag bevor. Auf Drängen von Hope van Dyne aka Wasp und Dr. Hank Pym schlüpft er erneut in die Rolle seines Superhelden-Alter Egos, um gemeinsam mit Wasp Licht in die Geheimnisse der Vergangenheit zu bringen.


Plakat von "Tomb Raider"

Tomb Raider

Vor sieben Jahren verschwand Lord Richard Croft, der Vater der mittlerweile 21-jährigen Lara Croft , doch noch immer hat sie nicht die Kontrolle über dessen global agierendes Wirtschaftsimperium übernommen, sondern lebt als Studentin und Fahrradkurierin in London. Eines Tages beschließt Lara dann jedoch, dem Verschwinden ihres Vaters nachzuspüren, und reist dafür zu seinem letzten bekannten Aufenthaltsort, einer kleinen Insel vor der Küste von Japan. Dort hatte dieser ein geheimnisvolles Grabmal untersucht. Doch kaum auf der