Plakat von ""

Avengers: Endgame

Thanos hat also tatsächlich Wort gehalten, seinen Plan in die Tat umgesetzt und die Hälfte allen Lebens im Universum ausgelöscht. Die Avengers? Machtlos. Iron Man und Nebula sitzen auf dem Planeten Titan fest, während auf der Erde absolutes Chaos herrscht. Doch dann finden Captain America und die anderen überlebenden Helden auf der Erde heraus, dass Nick Fury noch vor den verheerenden Ereignissen ein Notsignal absetzen konnte, um Verstärkung auf den Plan zu rufen.


Plakat von "Ant-Man and the Wasp"

Ant-Man and the Wasp

Scott Lang aka Ant-Man hadert mit den Konsequenzen seiner Taten als Superheld und Vater. Während er in Ant-Man and the Wasp versucht, sein Leben wieder in geregelte Bahnen zu lenken, steht ihm ein neuer Auftrag bevor. Auf Drängen von Hope van Dyne aka Wasp und Dr. Hank Pym schlüpft er erneut in die Rolle seines Superhelden-Alter Egos, um gemeinsam mit Wasp Licht in die Geheimnisse der Vergangenheit zu bringen.


Plakat von "The First Avenger: Civil War"

The First Avenger: Civil War

Als bei einem Einsatz der Avengers in Lagos zwar der Diebstahl eines biologischen Kampfstoffes verhindert wird, dabei aber mehrere Zivilisten sterben, beschließen die Vereinten Nationen ein neues Gesetz, das die Avengers unter ihre Aufsicht bringen soll. Während Tony Stark alias Iron Man für eine Kontrolle der Superhelden votiert, stimmt Steve Rogers alias Captain America für ihre Unabhängigkeit. Auch die Teammitglieder sind uneinig und verteilen sich auf die beiden Wortführer. Als ein Bombenattentat auf jene UN-Versammlung