Mein Fazit: Nicht mein Film, die Story ist okay, Soundtrack und Idee ist auch okay. Aber der Film ist so dunkel gedreht, wahrscheinlich um Geld zu sparen und man hätte so viel mehr zeigen können/müssen. Sehr schade Netflix so wird das nix

Bright

Plakat von "Bright"

Bright (2017)

117 min - Action, Krimi, Fantasy - 22 Dezember 2017
Your rating:

„Bright“ spielt in einer alternativen Realität der Gegenwart, in der Menschen, Orks, Elfen und Feen bereits seit Anbeginn der Zeit Seite an Seite leben. Der Actionfilm sprengt die Grenzen seines Genres und handelt von zwei Polizisten sehr unterschiedlicher Herkunft: Ward (Will Smith) und Jakoby (Joel Edgerton) machen bei einer Routinepatrouille eines nachts eine düstere Entdeckung, die die Zukunft und die Welt, die sie kennen, für immer verändern wird. Quelle: Netflix

Director:  David Ayer
Writers:  Max Landis

Photos

Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.

Storyline

„Bright“ spielt in einer alternativen Realität der Gegenwart, in der Menschen, Orks, Elfen und Feen bereits seit Anbeginn der Zeit Seite an Seite leben. Der Actionfilm sprengt die Grenzen seines Genres und handelt von zwei Polizisten sehr unterschiedlicher Herkunft: Ward (Will Smith) und Jakoby (Joel Edgerton) machen bei einer Routinepatrouille eines nachts eine düstere Entdeckung, die die Zukunft und die Welt, die sie kennen, für immer verändern wird. Quelle: Netflix


Collections: David Ayer

Genres: Action, Krimi, Fantasy

Detail

Country:   Vereinigte Staaten
Language:  Englisch
Release Date:  22 Dezember 2017

Box Office

Budget:  $90.000.000

Company Credits

Production Companies:  NetFlix

Technical Specs

Runtime:  1 h 57 min
1/5 (1)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.