Sammlungen: James Gunn

James Francis Gunn Jr. (* 5. August 1966 in St. Louis, Missouri) ist ein amerikanischer Drehbuchautor, Filmregisseur, Schauspieler, Filmproduzent und Musiker.

Drehbuch:

1996: Tromeo & Julia (Tromeo and Juliet)
1997: The Tromaville Café (Fernsehserie)
1997: Hamster PSA
1997: Sgt. Kabukiman Public Service Announcement (Fernsehfilm)
1999: Terror Firmer
2000: The Specials
2002: Scooby-Doo
2004: Tube
2004: Dawn of the Dead
2004: Scooby Doo 2 – Die Monster sind los (Scooby Doo 2: Monsters Unleashed)
2004: The Swidge
2006: Slither – Voll auf den Schleim gegangen (Slither)
2010: Super – Shut Up, Crime! (Super)
2012: Lollipop Chainsaw (Videospiel)
2013: Movie 43 (nur Episode 13)
2014: Guardians of the Galaxy
2016: Das Belko Experiment (The Belko Experiment)
2017: Guardians of the Galaxy Vol. 2

Plakat von "Guardians of the Galaxy 2" 0

Guardian of the Galaxy 2

Gerade erst sind in Guardians of the Galaxy aus Feinden Freunde geworden und schon machen die fünf Verbündeten gemeinsam das All unsicher. Peter Quill, Gamora, Rocket Raccoon, Groot und Drax the Destroyer bereisen als Weltraum-Abenteurer diesmal nicht nur bereits bekannte Orte, sondern stoßen auch in neue Winkel der Galaxie vor. Nachdem die vergangenen Erlebnisse ihnen einige Rätsel aufgegeben haben, machen sie sich nun daran, diese zu lösen. ‘Star-Lord’ Peter Quill...

Plakat von "Guardians of the Galaxy" 0

Guardian of the Galaxy

Nachdem der Abenteurer Peter Quill eine geheimnisvolle Kugel gestohlen hat, wird er das Opfer einer unerbittlichen Kopfgeldjagd mit Ronan the Accuser. Die Ziele des mächtigen Bösewichts bedrohen die Sicherheit des Universums. Um dem hartnäckigen Ronan und seinen Schergen zu entgehen, ist Quill gezwungen, einen nicht gerade einfach einzuhaltenden Waffenstillstand mit einem Quartett von ungleichen Außenseitern einzugehen – dazu gehört der waffenliebende Waschbär Rocket, der Baummensch Groot, die tödliche und rätselhafte...