Plakat von "Outbreak - Lautlose Killer"

Outbreak – Lautlose Killer

Plakat von "Outbreak - Lautlose Killer"

Outbreak - Lautlose Killer (1995)

16 127 min - Action, Drama, Science Fiction, Thriller - 10 März 1995
Your rating:





Storyline

Der US-Virologe und Militärarzt Sam Daniels untersucht in Afrika einen neuartigen Virus, der innerhalb weniger Tage zum Tod führt. Es handelt sich um eine aggressive, sich schnell verbreitende Ebola-Variante. Daniels kann nur ahnen, welche Gefahr von der Seuche ausgeht und rechnet mit dem Schlimmsten. Zurück in Amerika bittet er seinen Freund und Vorgesetzten Brig. Gen. Billy Ford vorsorglich Katastrophenalarm auszulösen, doch der will davon nichts wissen. Erst als erste Symptome der todbringenden Infektion in der amerikanischen Kleinstadt Cedar Creek auftreten, folgt das böse Erwachen. Daniels ist sich sicher, dass es sich um den afrikanischen Killervirus handelt und begibt sich mit seinem Team sofort in die kalifornische Ortschaft. Während sich die Epidemie im ganzen Land auszubreiten droht, machen sich Daniels und seine Leute auf die Suche nach dem ursprünglichen Überträger des Virus, um einen Impfstoff herzustellen und der Seuche Einhalt zu gebieten...


Collections: Wolfgang Petersen

Detail

Official Website: 
Country:   Vereinigte Staaten
Release Date:  10 März 1995

Box Office

Budget:  $50.000.000
Revenue:  $189.859.560

Technical Specs

Runtime:  2 h 07 min

Besten Serien aller Zeiten powered by kinokritiker.com – Viel Spaß

 

Die Storyline:

Der Ausbruch eines tödlichen Virus in der Region Motaba, Zaire in Afrika kommt für den Virologen des US-Militärs Sam Daniels denkbar ungünstig. Hat er doch eben erst eine Scheidung von seiner Ex-Kollegin Robby Keough hinter sich. Beauftragt von seinem Vorgesetzten und Freund Billy Ford erfährt er vor Ort von der enormen Gefahr dieses lautlosen Killers. Doch das Militär wiegelt ab und relativiert die Situation, obwohl Daniels interveniert. Bald darauf werden ungewöhnlich schnelle und tödliche Erkrankungen in einer US-Kleinstadt mit namen Cedar Creek bekannt. Das Virus ist in die Staaten gelangt und fordert erste Todesopfer. Die Armee übernimmt die Kontrolle und riegelt die Stadt ab, doch das Virus entwickelt sich schnell weiter und kann nun auch über die Luft übertragen werden. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt und wird umso dramatischer, da Virologin und Ex-Frau Robby sich ebenfalls infiziert hat. Auch spielt das Militär unter der Führung von General McClintock spielt eine mehr als dubiose Rolle. Ist das Virus als Waffe konstruiert worden? Wer ist noch alles involviert? Das Leben der Bewohner von Cedar Creek steht ebenso auf dem Spiel wie die gesamte Weltbevölkerung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.