21. Juli 2024
Poster for the movie ""

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Poster for the movie ""

Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2004)

12 141 min - Abenteuer, Fantasy - 31 Mai 2004
Your rating:

Während die abscheuliche Tante Magda über den Nachthimmel schwebt, kehrt Harry nach Hogwarts zurück, um sein drittes Ausbildungsjahr zu beginnen. Eine haarsträubende Busreise im Fahrenden Ritter bringt ihn zur Winkelgasse, wo er erfährt, dass der flüchtige Sträfling Sirius Black hinter ihm her ist. So beginnt das neue Schuljahr. In Hogwarts lernen Harry und seine Freunde die schwierige Kunst, mit einem Hippogreif umzugehen, die ständig ihre Gestalt verändernden Irrwichte in lustige Formen zu verwandeln und sogar die Zeit zurückzudrehen. Die Seelen aussaugenden Dementoren belauern die Schule und bedrohen Harry, während Der-dessen-Name-nicht-genannt-werden-darf einen Spitzel in der Burg untergebracht hat. Und Harry muss es mit allen aufnehmen.

Director:  Alfonso Cuarón

Photos

No images were imported for this movie.

Storyline

Während die abscheuliche Tante Magda über den Nachthimmel schwebt, kehrt Harry nach Hogwarts zurück, um sein drittes Ausbildungsjahr zu beginnen. Eine haarsträubende Busreise im Fahrenden Ritter bringt ihn zur Winkelgasse, wo er erfährt, dass der flüchtige Sträfling Sirius Black hinter ihm her ist. So beginnt das neue Schuljahr. In Hogwarts lernen Harry und seine Freunde die schwierige Kunst, mit einem Hippogreif umzugehen, die ständig ihre Gestalt verändernden Irrwichte in lustige Formen zu verwandeln und sogar die Zeit zurückzudrehen. Die Seelen aussaugenden Dementoren belauern die Schule und bedrohen Harry, während Der-dessen-Name-nicht-genannt-werden-darf einen Spitzel in der Burg untergebracht hat. Und Harry muss es mit allen aufnehmen.


Collections: Alfonso Cuarón

Tagline: Etwas böses kommt auf dich zu.

Genres: Abenteuer, Fantasy

Details

Official Website: 
Language:  English
Release Date:  31 Mai 2004

Box Office

Budget:  $130.000.000
Revenue:  $789.804.554

Company Credits

Technical Specs

Runtime:  2 h 21 min

Harry Potter und der Gefangene von Askaban ist ein Meisterwerk der magischen Erzählkunst, das sowohl die Herzen der Fans als auch die Kritiker erobert hat. Regisseur Alfonso Cuarón bringt eine frische, dunklere Atmosphäre in die Reihe, die perfekt zum dritten Teil der Geschichte passt.

 

Die Handlung dreht sich um Harrys drittes Jahr in Hogwarts, das von der Flucht des gefährlichen Sirius Black aus dem Zauberergefängnis Askaban überschattet wird. Das Schloss und seine Umgebung werden von den furchteinflößenden Dementoren bewacht, die Harrys tiefste Ängste und Trauer hervorholen. Diese Wesen sind nicht nur visuell beeindruckend, sondern auch eine kraftvolle Metapher für die Herausforderungen und Ängste, denen Harry sich stellen muss.

 

Der Film bietet eine gelungene Mischung aus Spannung, Abenteuer und emotionaler Tiefe. Besonders hervorzuheben sind die Darstellungen von Gary Oldman als Sirius Black und David Thewlis als Remus Lupin, die ihren Figuren eine beeindruckende Tiefe und Komplexität verleihen. Auch die technischen Aspekte des Films sind beeindruckend: Die visuellen Effekte, insbesondere die Zeitreise-Sequenz, sind atemberaubend und fügen der Geschichte eine faszinierende Dimension hinzu. Die Musik von John Williams, die melancholisch und zugleich magisch ist, untermalt perfekt die düstere und geheimnisvolle Stimmung des Films.

Fazit:

„Harry Potter und der Gefangene von Askaban“ ist ein Film, der sowohl Fans der Buchreihe als auch Neulinge in der Welt der Magie begeistern wird. Er ist ein bedeutender Schritt in Harrys Entwicklung und ein Beweis dafür, dass die Welt von Hogwarts voller Überraschungen und tiefgründiger Geschichten steckt. Mit seiner düsteren Atmosphäre, tiefgründigen Charakteren und beeindruckenden visuellen Effekten setzt er neue Maßstäbe für die Reihe.

 

Bewertung:

5 von 5

Text Gemini/ChatGPT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert